Unfallversicherung

at_nando

Unfallversicherung
Unfallversicheung
Unfallversicherung

Insgesamt ereignen sich in Deutschland pro Jahr acht Millionen Unfälle. Über 70% aller Unfälle ereignen sich im privaten Bereich, z. B. beim Sport, der Hausarbeit oder bei der Gartenarbeit.

Was viele nicht wissen: Wenn Sie berufstätig sind, haftet die gesetzliche Unfallversicherung nur während der Arbeitszeit sowie auf der direkten Hin- und Rückfahrt zur Arbeitsstätte. Kinder sind im Kindergarten oder in der Schule, auf dem Weg dahin und zurück versichert. Für alle anderen Fälle benötigen Sie eine private Unfallversicherung.

Die private Unfallversicherung schützt Sie und Ihre Familie

  • in der Freizeit,
  • im Beruf,
  • im Straßenverkehr,
  • beim Sport,
  • auf Reisen,
  • rund um die Uhr, weltweit.

Was können Sie über die Unfallversicherung abdecken?

  • Invaliditätsleistung
  • Unfalltod
  • Krankenhaustagegeld und Genesungsgeld
  • Tagegeld
  • kosmetische Operationen
  • Übergangsentschädigung
  • Kurkostenbeihilfe
  • Bergungskosten